Neueste Artikel

Evangelische Kirchengemeinde Holpe-Morsbach

 

  • Berührungspunkte mit Muslimen bzw. Islam in unserer Gemeinde und „best practice“ Beispiele:

Auf Initiative unserer Kirchengemeinde hin entstand bereits vor Jahren ein „Runder Tisch“ mit kommunalen und kirchlichen Gesprächspartnern, der in eine „Bürgerhilfe“ mündete, in der sich eine unserer Presbyterinnen und unser Gemeindereferent sehr stark engagieren. Aufgrund der starken  Zuweisung von Geflüchteten richtete die Bürgerhilfe ihr Augenmerk darauf, sie tatkräftig willkommen zu heißen, ohne die Bedürftigen vor Ort aus dem Blick zu verlieren. Weiterlesen

Evangelische Kirchengemeinde Wanheimerort in Duisburg

Haben Sie Berührungspunkte mit Muslimen bzw. dem Islam in ihrer Gemeinde?

– Kontakte zur DITIB-Gemeinde auf der Fischerstraße

– Lebensräume – islamischer Sozialverband im DPWV

– Tag der Vereine, Stadtteilfeste

– AK Kinder und Jugend in Wanheimerort mit Schulaktion: Fit in die Ferien

– Kindergärten, Schulen

– Nacht der offenen Gotteshäuser

– Flüchtlingsarbeit Weiterlesen

Evangelische Kirchengemeinde Wanheim in Duisburg

Für eine Arbeitshilfe, die in den Presbyterien besprochen werden soll, ist dieser Text zu lang und es fehlt eine Zusammenfassung, mit der sich eine Gruppe realistisch im Rahmen einer Sitzung auseinandersetzen kann. Darum beschränken wir uns auf den Abschnitt 5, in dem es um „Folgerungen für Kirche und Gemeinde“ geht.

 

Der „Dialog des Lebens“ findet statt in unserer Gemeinde, in der ca. 20% der Bevölkerung muslimische Wurzeln haben. Weiterlesen

Evangelische Kirchengemeinde Neumühl in Duisburg

1 Haben Sie Berührungspunkte mit Muslimen bzw. Islam in Ihrer Gemeinde? Wenn ja welche?
Aus unserer Gemeinde gibt es keine regelmäßigen Kontakte zu muslimischen Gemeinden, Vereinen (Moscheen befinden sich in benachbarten Stadtteilen.)
Muslimische Menschen begegnen uns in Neumühl in großer Zahl in den Notunterkünften für geflüchtete Menschen Weiterlesen

Evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm in Duisburg

Auf dem Gebiet der Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm gibt es weder eine Moschee noch ein islamisches Kulturzentrum. Deshalb ist die Thematik des christlich-islamischen Dialogs hier auch nicht so dringlich wie in anderen Duisburger Stadtteilen. Gleichwohl sieht sich die Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm in gesamtpolitischer Verantwortung für den Frieden in der Stadt Weiterlesen

Evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh

Hatten Sie Berührungspunkte mit Muslimen bzw. Islam in Ihrer Gemeinde?

 

Der Stadtteil Duisburg-Marxloh hat einen sehr hohen Bevölkerungsanteil an Muslimen vor allem türkischer, aber auch albanischer, arabischer oder nordafrikanischer Herkunft; der Stadtteil Obermarxloh weist ebenfalls einen hohen Anteil an Muslimen auf, Röttgersbach dagegen eine wesentlich geringere, aber steigende Zahl von Muslimen. Weiterlesen

Evangelische Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Haben Sie Berührungspunkte mit Muslimen bzw. Islam in Ihrer Gemeinde?

Wenn ja, welche?

In den Jahren vor 2008 gab es flüchtige Kontakte in Form der persönlichen Übergabe von Glückwünschen des Superintendenten zum Bayramfest und gelegentliche Einladungen an die Kirchengemeinde zum Fastenbrechen.

Seit 2007 / 2008 gibt es einen Interreligiösen Gesprächskreis, der über einige Jahre sich regelmäßig 4-6 Mal jährlich traf. Weiterlesen