Über den Beratungsprozess

In dem offenen Diskussionsprozess „Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen“ sind die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen im christlich-muslimischen Dialog zusammen zu tragen. Einsendeschluss war der 30.September 2016, Antworten sind zur Zeit noch immer möglich und werden erbeten an das Dezernat 1.2 Ökumene, Assistenz sabine.benk@ekir-lka.de.

Die Stellungnahmen werden ab Januar 2017 fortlaufend auf der Seite „Stellungnahmen“ eingestellt.

Zum aktuellen Stand des „Beratungsprozesses“ finden Sie hier Informationen.

Materialien zum Diskussionsprozess „Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen“ befinden sich unter folgendem Link: www.ekir.de/christen-muslime

Direkter Weg zur Arbeitshilfe „Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen“: www.ekir.de/url/yn5